Sew-Along 2023: meehrgilde

Ab dem 03.02.2023 geht es los. Wir starten unserem zweiten Gilde-eigenen Sew-Along

"meehrgilde"

Ja, Sie haben richtig gelesen: meehrgilde.  Wie in den vergangenen Jahren auch, bieten wir einen Sew-Along an, der Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen herausfordern soll. Also raus aus der Komfortzone und rein in mehr neue Techniken. Andererseits dreht sich alles um das Thema Meer. „Mehr Meer“ ist aber nun wirklich platt, also meehrgilde.

 
Die Idee: wir nähen einen Alphabet-Sampler. Ab Februar veröffentlichen wir jeden Freitag auf unserer Webseite immer ZWEI Blöcke.

  • Einen BUCHSTABEN, der als Wholecloth-Block in der Quilt-as-you-go Methode gequiltet wird und
  • Ein MOTIV, passend zu dem Buchstaben.

Wer genau ist „wir“?

Bärbl Vollertsen von der Web-Redaktion kümmert sich schwerpunktmäßig um die gequilteten Buchstaben. Sie wird unterstützt von Gabi Fischer, die viel Erfahrung darin hat, Schrift in Quilts zu integrieren und auch Kurse dazu anbietet.

Barbara Lange, ebenfalls von der Web-Redaktion, erstellt die Vorlagen für die Motive. Ihr steht Christine Küchel zur Seite, die unter dem Namen DalinSali für ihre Foundation Paper Piecing Anleitungen bekannt ist und bereits letztes Jahr bei der Online-Quilterin maßgeblich mitgewirkt hat.

Und dann natürlich: Sie! Wir machen zwar jede Woche ein Angebot, aber alle sind aufgerufen, eigene Ideen umzusetzen und im Idealfall in Form einer kleinen Anleitung oder Vorlage zur Verfügung stellen. Wir veröffentlichen das dann auf unserer Homepage. Und somit entsteht ein gegenseitiges Geben und Nehmen, von dem alle profitieren.
 

Und so können Sie mitmachen:

Die Erscheinungstermine für die jeweiligen Buchstaben stehen fest. Wir werden nicht in alphabitischer Reihenfolge vorgehen, sondern wild durcheinander.

Die Reiehnfolge der Buchstaben mit den Erscheinungsterminen finden Sie hier zum Download. Wenn Sie eine Anleitung beitragen wollen, können Sie die ab jetzt jederzeit an uns schicken. wichtig ist nur, dass die Vorlagen, Anregungen, Anleitungen etc. zum jeweiligen Abgabetermin des einzelnen Buchstabens bei uns vorliegen.

Senden Sie bitte alle Unterlagen an: barbara.langeatpatchworkgilde.de

Vorab schonmal vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Download - MItmachen

 

Wer kann beitragen? - Alle!!

Wer kann mitnähen? - Alle!!

Die Anleitungen werden wie gehabt eine Woche öffentlich zur Verfügung stehehn und sind danch nur für die Mitlgieder der Gilde zugänglich.

 

Geeignet ist dieser Sew-Along für

  • Die „ALL IN“-Fraktion. Wer alle Buchstaben und jeweils ein dazu passendes Motiv näht, hat zum Schluss einen Quilt, der 60 x 80 Inch (152 x 203 cm) groß ist.
  • Die „BUCHSTABEN“-Freunde. Für die, die nur die Buchstaben quilten, stellen wir ein Layout zur Verfügung, das 30 x 40 Inch (76 x 102 cm) groß ist. Gearbeitet wird wie gesagt, in der Quilt-as-you-go-Methode.
  • Die „BILDER“-Liebhaber. Wer nur die Motive näht, bekommt dafür ebenfalls ein Layout von uns zur Verfügung gestellt – ebenfalls 30 x 40 Inch (76 x 102 cm).
  • Die „SCHÖNER RÜCKEN“-Clique näht die Buchstaben und die Bilder nach den jeweiligen Layouts und macht daraus einen doppelseitigen Quilt mit 30 x 40 Inch (76 x 102 cm)
  • Und wer gar nicht näht, kann als FANCLUB mit dabei sein und die Bilder der andern auf Facebook, Instagram und unserer Homepage bewundern, anfeuern, mit Tipps und Tricks unterstützen oder bringt selbstverständlich hin und wieder Schokolade vorbei

Egal wie – wir freuen uns auf alle!

 

Und hier  die Eckdaten:

Die Anleitungen werden in Inch zur Verfügung gestellt.

Nahtzugabe: ¼ Inch

Größe der Blöcke: 5, 6, 9, 10, 12 und 20 Inch

Fertige Größe: 60 x 80 Inch

 

Wer in cm arbeiten möchte, verkleinert die Blöcke.

Nahtzugabe: 0,75 cm

Größe der Blöcke: 12,5 cm, 15 cm, 22,5 cm, 25 cm, 30 cm und 50 cm

Fertige Größe: 150 x 200 cm

 

Laufzeit:  Januar 2023 - Oktober 2023

Hashtag

#meehrgilde

#patchworkgildedeutschland

 

Bilder für die Galerie an:

barbara.langeatpatchworkgilde.de (link sends e-mail)

Ansprechpartnerinnen:

Bärbl Vollertsen: webredaktionatpatchworkgilde.de (link sends e-mail) oder

Barbara Lange: barbara.langeatpatchworkgilde.de (link sends e-mail)