Log Cabin - Wochenthema ab 16.07.2021

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
#1 16. Juli 2021
Jutta Hesselmann

Log Cabin - Wochenthema ab 16.07.2021

Liebe Leserinnen und Leser,

wie ihr alle wisst, bin ich für Anregungen immer dankbar. Diesmal geht mein Dank an Christine Endres. Sie hat vorgeschlagen, immer mal wieder Blöcke und Muster vorzustellen. Gerade für Anfänger sei das sehr interessant. Und da hat sie natürlich vollkommen recht.
Da wir in letzter Zeit viele Neumitglieder in der Gilde und auch in der Facebook Gruppe begrüssen durften, möchte ich heute mit einem Klassiker unter den Blöcken starten. Ideal für Anfänger - aber in seinen Varianten - auch für Fortgeschrittene super geeignet.
Neuen Kursteilnehmern empfehle ich sehr gerne dieses Muster. Elke ist zwar keine neue Teilnehmerin, hat sich aber trotzdem dieses tolle Muster ausgesucht und einen tollen Log Cabin Quilt aus Batik Stoffen für ihre Tochter genäht. Ganz fertig ist er noch nicht, aber ich darf euch unten schon mal das Top zeigen. 1x ohne Rand und 1x mit dem ersten Rand - es kommt aber noch einer.

Gerne möchte ich eure Log Cabin Quilts sehen. Egal ob normal oder als Variante.

Das Logobild ist diesmal ein Foto von einem Foto vom 20 Jahre alten Quilt für meine Schwester. Deshalb ist die Qualität nicht so toll. Sie hat den Quilt geliebt und täglich genutzt. Jetzt löst er sich aber so langsam auf. Ich müsste wohl mal einen neuen Quilt für sie nähen wink.

Liebe Grüße, schönes Wochenende und eine fantastische Woche!

Jutta

PS: unsere Gilde Bibliothek hält einige tolle Log Cabin Bücher für Mitglieder bereit. Unter dem Link könnt ihr hier auf der Homepage schon mal schauen: https://www.patchworkgilde.de/lehren-lernen/bibliothek/buecherliste - einfach unter Titel 'Log Cabin' eingeben.

16. Juli 2021
Katrin Getto

.... und nicht zu vergessen die Aussschreibung von 2015, Log Cabins in allen Variationen

https://www.patchworkgilde.de/galerie/gildeausstellungen/2015-log-cabin-...

Schönes Wochenende 

Katrin

16. Juli 2021
Anke Doerks
Bild des Benutzers Anke Doerks

Log Cabin immer ein tolles Muster . Man kann's vielseitig einsetzen . 
 

Auf meiner Galerieseite seht ihr auch den Dahliagarden .

leider habe aktuell keinen Zugriff auf meine Fotodaten , da ich am umziehen bin . 

18. Juli 2021
Claudia Itzwerth
Bild des Benutzers Claudia Itzwerth

Zum Wochenthema kann ich diesmal auch meinen Blushed Denim-Quilt beitragen. Es sind sechs große Half Log Cabin-Blöcke, die durch den gezielten Einsatz des Hintergrundstoffes eine optische Täuschung erzeugen. Wer von euch Lust hat, den auch zu nähen – ich habe auf meiner Website eine kostenlose Anleitung erstellt.

Ingrid Strixner

Den Quilt auf Deiner Seite habe ich gefunden, vielen Dank!

Tolle Location! Wo habt Ihr denn da fotografiert?

19. Juli 2021
Jutta Hesselmann

Gerade hatte ich mal ein paar Minuten Zeit in meinem Nähzimmer. Und was sehe ich an der Wand?

Seepferdchen laugh. Nach einer Anleitung aus einem Heft vor langer, langer Zeit entstanden. Wo gelb doch so gar nicht meine Farbe ist.

Wiebke Maschitzki
Bild des Benutzers Wiebke Maschitzki

Hallo Jutta!

Tolle Seepferdchen.

Das Buch hatte ich auch mal und habe es gerade wegen dieser Seepferdchen gesucht. Habs wohl weitergegeben, denn es steht nicht mehr in meinem Regal.

Es waren ja viele sehr schöne Logcabinmuster mit Rundungen drin.

Liebe Grüße

wiebke,

19. Juli 2021
Wiebke Maschitzki
Bild des Benutzers Wiebke Maschitzki

Log cabin oder Blockhausmuster - ein unerschäpfliches Thema, das immer wieder Spass macht zu nähen.

Hier mein doppelseitig genähter Quilt und das kleinere Übungsstück als Tischdecke:

 

21. Juli 2021
Annette Dünninger
Bild des Benutzers Annette Dünninger

Ja,, mit Log Cabin hat man unendlich viele Möglichkeiten.

Ich habe vor Jahren aus selbstgefärbten Stoffen sehr kleine Blöcke genäht und ein Sofakissen daraus gemacht.

Ein zweiter Log Cabin-Versuch wurde dann ein Parament für unsere Kirche.

 

 

23. Juli 2021
Wiebke Maschitzki
Bild des Benutzers Wiebke Maschitzki

Ich bin gerade an einem neuen Logcabin mit Rundungen.

hier mein "Muschelquilt":